Chicken Nuggets Hausgemacht

Zutaten für 4 Personen:

  • vier Hähnchenbrustfilets oder sechs ausgelöste Hähnchenschenkel
  • drei Eier
  • Mehl
  • Semmelbrösel/Paniermehl
  • Butterschmalz
  • Brokkoli
  • Süß-Saure Soße
  • Salz
  • Pfeffer

Die Hähnchenbrustfilets oder Schenkel in die gewünschte Größe schneiden.

Um mir die Arbeit zu erleichtern, “baue” ich mir eine Panierstraße. In der ersten Schüssel drei feines Mehl geben, in die zweite Schüssel die drei Eier verquirlen und in die dritte die Semmelbrösel geben. Ich gebe Salz und Pfeffer bereits zum Mehl dazu.

Werbung

Zum Panieren, die Hähnchenstücke von allen Seiten im Mehl wenden, herausnehmen und leicht abklopfen. Jetzt das Fleisch in den Eiern wenden, herausnehmen, kurz abtropfen lassen und zu den Semmelbrösel geben, von allen Seiten panieren und andrücken.

Um sicher zu gehen, ob der Butterschmalz heiß genug ist, kann man einen Zahnstocher mit einer Spitze eintauchen, wirft dieser blasen, ist die richtige Temperatur erreicht.

Jetzt die Schnitzel hineingeben und Goldbraun frittieren, herausnehmen und auf ein Küchenpapier legen damit nicht zu viel Butterschmalz an den Nuggets bleibt.

Damit auch etwas gesundes auf dem Teller landet, habe ich noch gedünsteten Brokkoli dazugegeben 🙂

Mit Süß-Saure S0ße ein schneller perfekter Snack für groß und klein.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Werbung
Jetzt Foodblogger werden!
Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche zusammen mit anderen Foodies deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen